Sparda-Bank Hamburg kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Sparda-Bank Hamburg in nur wenigen Schritten. Kostenlos & rechtswirksam!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Sparda-Bank Hamburg-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Sparda-Bank Hamburg-Vertrag herauskommst!

Worauf ist bei der Kündigung von Sparda-Bank Hamburg zu achten?

Zunächst solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in den Geschäftsbedingungen prüfen. Denn diese sind maßgebend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Für die Kündigung werden je nach Vertragskategorie Kundennummer, Kontonummer, Sparbuchnummer, die Anschrift, Kreditkartennummer, Darlehensnummer, Vertragsnummer oder Bausparvertragsnummer als Identifikation benötigt. Das Kündigungsschreiben sollte dem Vertragspartner, Sparda-Bank Hamburg, immer in schriftlicher Form übermittelt werden. Idealerweise übersendest du es also per Fax, Einschreiben oder Brief an Sparda-Bank Hamburg eG, Präsident-Krahn-Straße 16-17 in 22765 Hamburg. Achte darauf, dass in der Adresse des Anbieters die Angabe Kundenservice mit angegeben ist, damit deine Kündigung unmittelbar die entsprechende Abteilung erreicht.

volders ermöglicht dir nicht nur einen bequemen Kündigungsversand - du hast darüber hinaus jederzeit und von überall die volle Kontrolle über deine Verträge. Wir erinnern dich per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung immer pünktlich an deine Kündigungsfristen und unterstützen dich zusätzlich dabei, die besten Tarifkonditionen zu finden.