Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Sparkasse Nürnberg-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Sparkasse Nürnberg-Vertrag herauskommst!

Das ist beim Kündigen von Sparkasse Nürnberg zu beachten

Zunächst solltest du deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist in deinen Vertragsbedingungen nachsehen. Denn diese sind ausschlaggebend dafür, wann du spätestens kündigen kannst. Je nach Vertragskategorie können für die Kündigung Vertragsnummer, Kundennummer, Kontonummer, Bausparvertragsnummer, die Anschrift, Kreditkartennummer, Sparbuchnummer oder Darlehensnummer als Identifikation notwendig sein. Empfehlenswert ist, immer ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Sparkasse Nürnberg vorzulegen. Dafür übermittelst du es per Einschreiben, Fax oder Brief an Sparkasse Nürnberg Anstalt des öffentlichen Rechts, Lorenzer Platz 12 in 90402 Nürnberg. Damit deine Kündigung auch die zuständige Abteilung erreicht, notierst du einfach Kundenbetreuung als zusätzliche Angabe in der Adresse des Vertragspartners.

Versende nicht nur dein Kündigungsschreiben schnell und einfach mit Volders - nutze auch unseren digitalen Vertragsassistenten. Immer pünktlich erinnern wir dich per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung an deine Kündigungsfrist und schlagen dir passendere Tarifangebote auf Grundlage auf deinen aktuellen Konditionen vor.