Stadtsparkasse Oberhausen kündigen

Kündige deinen Vertrag mit Stadtsparkasse Oberhausen in nur wenigen Schritten. Rechtswirksam & sofortige Versandbestätigung!

1. Kündigungsformular auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Zur Kündigungsvorlage
3 Million
Zufriedene
Kunden
4,8 / 5
14.8.2022 Stadtsparkasse Oberhausen GmbH Musterstraße 123 12345 Musterstadt hiermit kündige ich meinen Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Sofern Ihnen für den betreffenden Vertrag eine Einzugsermächtigung vorliegt, widerrufe ich diese zum Ablauf des Vertrages. Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Kündigung Max Musterman
Signatur Unterschrift ist rechtswirksam Sicherheit aus 3 Millionen Kündigungen
Briefkasten 100% geprüfte Adressen durch wöchentliche Aktualisierung
Papierflieger Sofortiger Versand Kostenpflichtig per Einschreiben, Fax oder E-Mail verschicken
Geschützter Ordner Maximaler Datenschutz durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Stadtsparkasse Oberhausen-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Stadtsparkasse Oberhausen-Vertrag herauskommst!

Informatives zu Stadtsparkasse Oberhausen

Von Stadtsparkasse Oberhausen werden unter anderem Leistungen aus den Bereichen Bausparvertrag, Berufsunfähigkeit, Sparkonto und Krankenzusatz-Versicherung abgedeckt. In Oberhausen befindet sich der Sitz des Dienstleisters. Die Kundenhotline von Stadtsparkasse Oberhausen erreichen Kunden bei Rückfragen unter der Telefonnummer 0208 834 0.

Worauf ist bei der Kündigung von Stadtsparkasse Oberhausen zu achten?

Erstmal solltest du die Vertragsbedingungen von Stadtsparkasse Oberhausen hinsichtlich Kündigungsfrist sowie Mindestlaufzeit überprüfen. Diese Informationen geben dir Aufschluss darüber, wann du gekündigt haben musst. Als Identifikation für die Kündigung braucht Stadtsparkasse Oberhausen je nach Vertragsgegenstand die Kontonummer, das Kennzeichen, die Kundennummer oder die Policennummer. Empfehlenswert ist, stets ein schriftliches Kündigungsschreiben bei Stadtsparkasse Oberhausen einzureichen. Sende es aus diesem Grund am besten per Einschreiben, Fax oder Brief an Stadtsparkasse Oberhausen, Wörthstr. 12 in 46045 Oberhausen. Schreibe zusätzlich die Information Kundenbetreuung in die Adresse des Anbieters, damit dein Kündigungsschreiben in der verantwortlichen Abteilung eingeht.

Neben dem einfachen Versand eines Kündigungsschreibens ermöglicht dir Volders auch, alle persönlichen Laufzeitverträge unkompliziert von einem zentralen Ort aus zu managen. Du verpasst durch unseren Erinnerungs-Alarm per Push-Benachrichtigung, E-Mail oder SMS keine Frist mehr und entscheidest immer selbst, ob du deinen Vertrag kündigen, wechseln ode verlängern möchtest. Mit nur einem Klick kannst du unmittelbar einen neuen abschließen.

Weiterführende Kategorien:

Lass uns deinen Stadtsparkasse Oberhausen-Vertrag kündigen!

Zur Kündigungsvorlage
16 Bewertungen (4,13 Durchschnitt)