Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 2 Millionen Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die TowerPower Sportclub-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem TowerPower Sportclub-Vertrag herauskommst!

TowerPower Sportclub Vertragskündigung - so funktioniert's!

Sofern du deine Mitgliedschaft bei TowerPower GmbH beenden möchtest, solltest du dich erst einmal über deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist informieren. Diese sind ausschlaggend dafür, zu wann du den Fitnessvertrag beenden kannst. Damit für TowerPower Sportclub eine eindeutige Zuordnung deiner Kündigung möglich ist, werden deine Mitgliedsnummer oder Vertragsnummer als Identifikation benötigt. Du solltest deinem Fitnessstudio das Kündigungsschreiben immer in schriftlicher Form vorlegen. Hierfür übersendest du es per Brief oder Einschreiben an TowerPower GmbH, Am Turm 30 in 53721 Siegburg. Durch den Zusatz Mitgliederbetreuung in der Adresse von TowerPower Sportclub kann sichergestellt werden, dass die Kündigung auch die verantwortliche Abteilung erreicht und dein Anliegen schnellstmöglich bearbeitet wird.

Wobei unterstützt mich Volders?

Volders ermöglicht dir nicht nur einen papierlosen Kündigungsversand - du hast außerdem stets und von überall die volle Kontrolle über deine Verträge. Per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung erinnern wir dich immer pünktlich an bevorstehende Kündigungsfristen, sodass du nie wieder ungewollt in Verträgen stecken bleibst. Außerdem helfen wir dir dabei, den besten Tarif zu finden.

15 Bewertungen (4,07 Durchschnitt)