Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die DeutschlandSIM-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem DeutschlandSIM-Vertrag herauskommst!

So kannst du DeutschlandSIM kündigen

Wenn du DeutschlandSIM kündigen möchtest, solltest du folgendes beachten: die Kündigung bedarf grundsätzlich der Schriftform und sollte per Fax oder auf dem Postweg vorgenommen werden. Benötigt wird außerdem die Kunden- bzw. Vertragsnummer. Um einen Vertrag bei DeutschlandSIM zu kündigen, kann auch ganz einfach unser vorgefertigtes Kündigungsformular genutzt werden und dieses per Fax, Brief oder Einschreiben direkt online verschickt werden.

Was sind die Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen?

Aktuell verfügen alle Verträge mit DeutschlandSIM über eine Laufzeit von nur einem Monat. Daraus ergibt sich eine Kündigungsfrist von vier Wochen, was also gleichbedeutend mit einer monatlichen Kündigung ist.

Das solltest du über DeutschlandSIM wissen

Bei DeutschlandSIM handelt es sich um eine Marke der eteleon AG, die wiederum zum Mobilfunk-Discounter Drillisch AG gehört. DeutschlandSIM ist damit Teil der von Drillisch umgesetzten Mehrmarkenstrategie und ähnelt von den Tarifen her stark den Angeboten anderer Mobilfunkdiscounter aus demselben Hause.

Für DeutschlandSIM kommen sowohl das Netz von O2 als auch von Vodafone (meist als Option verfügbar) zum Einsatz, je nach gewähltem Tarif. Die Vermarktung erfolgt derzeit allein über das Internet. Das Tarifangebot erstreckt sich derzeit über Tarife mit minutenbasierter Abrechnung bzw. einem Kontingent an Freiminuten und eine große Auswahl an Allnet-Flatrates.

1305 Bewertungen (4,32 Durchschnitt)