Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Domestic & General Versicherung-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Domestic & General Versicherung-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Domestic & General Group an?

Die Domestic & General Group aus Wimbledon in Großbritannien bietet seit mehr als 60 Jahren Garantieprodukte und Reparaturkostenversicherungen für Händler, Hersteller, Service Partner und Privatkunden an. Seit 1994 betreut das Unternehmen auch Kunden in Deutschland. Der Sitz der Versicherung ist in Wiesbaden. Die angebotenen Zusatz- oder auch Diebstahlgarantien für Haushalts- oder Multimedia-Geräte können beim Kauf im Handel abgeschlossen werden. Der Abschluss einer Versicherung ist auch direkt bei Domestic & General in Wiesbaden möglich. Kunden erreichen den Service des Versicherers telefonisch über die Service-Hotline oder per E-Mail. Ein Schadensformular steht auf der Webseite des Versicherungsunternehmens zum Download bereit.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Domestic & General Group?

Die Vertragslaufzeit für die Versicherung ist von der Art der gewählten Versicherungsleistung abhängig. Die Laufzeiten der Versicherungen können daher 24, 36 oder 60 Monate betragen. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Vertragsende. Der Vertrag muss schriftlich bei der Domestic & General Insurance PLC in Wiesbaden gekündigt werden. Eine telefonische Kündigung oder E-Mails sind nicht rechtskräftig. Wir von volders.de erinnern dich an deine Kündigung. Du erhältst von uns rechtzeitig eine kostenlose SMS oder E-Mail. Auch dein Vertrag wird von uns auf Wunsch schriftlich gekündigt.