Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die T-Mobile-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem T-Mobile-Vertrag herauskommst!

So kannst du T-Mobile kündigen

Eine Kündigung bedarf in jedem Fall der Schriftform. Nur schriftlich zugesandte Kündigungen werden von der Telekom akzeptiert. Innerhalb der Schriftform kannst du T-Mobile kündigen, indem du ein Schreiben (es ist ein Einschreiben mit Rückschein zu empfehlen), Fax oder eine E-Mail schickst. Einzutragen sind deine Kundennummer und die Produktkennziffer, sofern diese vorhanden ist.

Wenn du T-Mobile kündigen möchtest, stellt dir volders.de ein Formular als Kündigungsschreiben. Die Anschrift des Unternehmens ist aktuell, das Kündigungsschreiben entspricht den rechtlichen Vorgaben und ist anwaltlich geprüft. Bei vorherigen Fragen zu deinem Kontrakt kannst du die Telekom-Hotline unter der kostenlosen Nummer 0800 33 02202 (Festnetz) oder unter 2202 (Mobilfunk) kontaktieren.

Was sind die Vertragslaufzeiten und Kündigungsfrist?

In der Regel dauert ein Vertrag 24 Monate und verlängert sich um mindestens 24 Monate, wenn keiner der Parteien vorher kündigt. Die Kündigungsfrist beläuft sich auf 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit.

Beispiel: 

  • Produktname: Complete Comfort M
  • Inklusive: Telefon-Flat, SMS-Flat, Daten-Flat und Hot-Spot-Flat
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Automatische Vertragsverlängerung: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit.

Das solltest du über T-Mobile wissen

Die T-Mobile geht aus der DeTeMobil hervor. Sie wurde 1992 gegründet und unter der Marke T-D1 bekannt. Es handelt sich dabei um die Sparte Mobilfunk der Deutschen Telekom AG in Bonn. Seit dem Jahr 2010 ist das Unternehmen in zwei Bereiche gesplittet und vor allem der ausländische Dienst so gebündelt worden.

In Deutschland besitzt das Unternehmen einen Marktanteil von mindestens 32 % und zählt somit zum Marktführer. Neben der Festnetzsparte und Angeboten im Ausland wie Österreich, bietet die Gesellschaft Mobilfunkverträge und Angebote für Prepaidkarten an. Die Telekom ist ein wichtiger Partner im Bereich Sport. Sie ist Hauptsponsor des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München und wirbt unter anderem auf dem Trikot mit dem Schriftzug T-Mobile.

4019 Bewertungen (4,35 Durchschnitt)