Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Debeka Lebensversicherung-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Debeka Lebensversicherung-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Debeka Lebensversicherung an?

Der Debeka Lebensversicherungsverein a. G. ist Teil der Debeka-Gruppe mit Sitz in Koblenz. Im Jahr 1947 gegründet, gehört der Anbieter heute zu den Top Ten der deutschen Lebensversicherer und schneidet immer wieder mit Bestnoten bei Tests und Ratings ab. Hauptgrund hierfür ist der moderne Aufbau der Debeka Lebensversicherungs-Produkte. Diese sind eine optimale Ergänzung zur gesetzlichen Rente und bieten in der Ansparphase eine besonders hohe Flexibilität, wodurch sie sich problemlos den persönlichen Lebensumständen anpassen. So können die Beiträge bei diesem Anbieter monatlich oder jährlich geleistet werden und auch Sonderzahlungen sind jederzeit problemlos möglich.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Debeka Lebensversicherung?

Wenn dir die Beiträge für deine Versicherung bei der Debeka zu hoch sind, dann kannst du deinen Vertrag mit einer Frist von einem Monat zum Ende der laufenden Versicherungsperiode schriftlich kündigen. Bei jährlicher Zahlungsweise umfasst die Versicherungsperiode ein Jahr und bei monatlicher Beitragszahlung einen Monat. Du kannst deinen Vertrag aber auch nur teilweise kündigen, solange die verbleibende Versicherungssumme einen gewissen Wert nicht unterschreitet. Damit du den Kündigungstermin für deine Versicherung nicht verpasst, erinnert dich volders.de rechtzeitig und kostenlos per E-Mail oder SMS an die bevorstehende Vertragsverlängerung und übernimmt für dich die Kündigung.