Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Targobank-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Targobank-Vertrag herauskommst!

Wer ist Targobank?

Angeboten werden von Targobank Leistungen aus den Bereichen Girokonto, Sparkonto und Kredit. Die Marke Targobank ist ein Produkt der TARGOBANK AG & Co. KGaA. In Düsseldorf befindet sich der Sitz des Anbieters. Bei Fragen und Rückfragen kannst du dich unter den Telefonnummern 021190020222 oder 0211 8984 0 an den Kundensupport von TARGOBANK AG & Co. KGaA wenden.

Worauf ist bei der Kündigung von Targobank zu achten?

In den Vertragsbedingungen von Targobank solltest du zunächst deine Kündigungsfrist und Mindestvertragslaufzeit nachschauen. Diese geben dir Aufschluss darüber, bis wann du spätestens gekündigt haben musst. Als Identifikation für die Kündigung benötigt Targobank je nach Vertragskategorie Sparbuchnummer, Kreditkartennummer, Kundennummer, Darlehensnummer, Kontonummer oder Vertragsnummer. Dem Vertragspartner, Targobank, sollte das Kündigungsschreiben stets schriftlich vorgelegt werden. Dafür schickst du es per Einschreiben, Brief oder Fax an TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10 in 40213 Düsseldorf. In der Adresse des Empfängers sollte außerdem der Zusatz Kundenbetreuung stehen - so landet deine Kündigung auch in der zuständigen Abteilung.

Verschicke nicht nur dein Kündigungsschreiben schnell und einfach über Volders - nutze auch unsere digitale Vertragsverwaltung. Immer rechtzeitig erinnern wir dich per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung an deine Kündigungsfrist und schlagen dir alternative Angebote basierend auf deinen bestehenden Konditionen vor.

423 Bewertungen (4,38 Durchschnitt)