Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Kostenlose Versandmethode

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Postbank Nürnberg-Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Postbank Nürnberg-Vertrag herauskommst!

Welche Leistungen bietet die Postbank Nürnberg an?

Den Kunden der Postbank Nürnberg stehen in der Innenstadt neun Zweigstellen zur Verfügung, die unternehmensweit als Finanzcenter bezeichnet werden. Privat- und Geschäftskunden können mit dem überregional agierenden Geldinstitut sämtliche Bank- und Geldgeschäfte abwickeln. Mit dem Postbank-Girokonto sind fast alle Geldgeschäfte auch online möglich. Überweisungen und Daueraufträge können online am PC, Notebook oder mobil eingerichtet, geändert oder gelöscht werden. Die Bankleitzahl und die Kontonummer stehen als IBAN auf der Postbank-Card und im Online Banking-Portal. Das 2014 eingeführte SEPA-Verfahren ersetzt durch die IBAN-Nummer die umständliche Eingabe der Adresse, Kontonummer und Bankleitzahl.

Welche Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen gelten bei der Postbank Nürnberg?

Für Sparverträge, Versicherungen und Kredite der Postbank Nürnberg gelten die gesetzlichen, respektive die vertraglich vereinbarten Laufzeiten und Kündigungsfristen. Betriebliche Altersvorsorgen, die bei der Postbank Nürnberg abgeschlossen wurden, sind nicht kündbar, können aber bis zum Ende der Laufzeit still gelegt werden. Girokonten und das damit zusammenhängende Online Banking können bei ausgeglichenem Kontostand ohne Frist gekündigt werden. Wenn du an deine Kündigungsfristen bei der Postbank Nürnberg erinnert werden möchtest, erhältst du auf Wunsch eine Nachricht von volders.de per SMS oder an deine E-Mail-Adresse. Wenn du es wünschst, übernimmt volders.de auch die Kündigung deiner Verträge.

45 Bewertungen (4,29 Durchschnitt)