Apple Music kündigen

Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Apple Music kündigen: Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Am Einfachsten ist es, wenn du dein Apple Music-Abo direkt selbst kündigst. Wir zeigen dir in einfachen Schritten, wie das geht:


Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch
1. Geh zu "Einstellungen" > "[Dein Name]" > "iTunes & App Store".
2. Tipp oben am Bildschirm auf deine Apple-ID, und tipp dann auf "Apple-ID anzeigen". Du wirst ggf. aufgefordert, dich mit deiner Apple-ID anzumelden.
3. Scroll zu "Abos", und tipp darauf.
4. Tipp auf das Abonnement, das du verwalten möchtest.
5. Verwalte dein Abonnement mithilfe der Optionen. Du kannst ein anderes Abonnement auswählen oder auf "Abo kündigen" tippen, um das Abonnement zu beenden. Wenn du dein Abonnement kündigst, endet es am Ende der aktuellen Abrechnungsperiode.

Auf dem Mac oder PC
1. Öffne iTunes.
2. Wähl in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
3. Meld dich mit deiner Apple-ID an, und klick anschließend auf "Account anzeigen".
4. Scroll auf der Seite "Account-Daten" zum Abschnitt "Einstellungen". Klick rechts neben "Abos" auf "Verwalten".
5. Klick rechts neben dem Abonnement, das du verwalten möchtest, auf "Bearbeiten".
6. Verwalte dein Abonnement mithilfe der Optionen. Du kannst ein anderes Abonnement auswählen oder auf "Abo kündigen" klicken, um das Abonnement zu beenden. Wenn du dein Abonnement kündigst, endet es am Ende der aktuellen Abrechnungsperiode.

Auf dem Apple TV
Du kannst nur Abonnements für tvOS-Apps bearbeiten, die auf deinem Apple TV installiert sind. Zur Verwaltung deines Abonnements für Apple TV (3. Generation oder älter) muss ein iOS-Gerät oder Computer verwendet werden.

1. Einstellungen öffnen.
2. Wähl "Accounts" aus.
3. Wähl unter "Abonnements" die Option "Abonnements verwalten" aus.
4. Wähl das Abonnement aus, das Sie verwalten möchten.
5. Verwalte dein Abonnement mithilfe der Optionen. Du kannst dich für ein anderes Abonnement entscheiden oder "Abo kündigen" auswählen, um das Abonnement zu beenden. Wenn du dein Abonnement kündigst, endet es am Ende der aktuellen Abrechnungsperiode.

Tipp: Wenn dir ein Abonnement in Rechnung gestellt wird, du es aber nicht in deiner Abonnementliste finden kannst, erfolgt die Abrechnung unter Umständen über ein anderes Unternehmen als Apple. Im folgenden erfährst du, was du tun musst, wenn dein Abonnement immer noch nicht angezeigt wird.

  • Wenn du eine E-Mail über ein Abonnement oder eine Apple Music-Belastung erhalten hast und dir nicht sicher bist, ob sie echt ist, überprüf, ob es sich um eine seriöse E-Mail von Apple handelt.
  • Wenn du deine Einkaufsstatistik einsiehst, kannst du nachsehen, wann dir Abonnements in Rechnung gestellt wurden und zu welchem Preis.
  • Möglicherweise bist du mit einer anderen Apple-ID angemeldet als der, mit der du das Abonnement abgeschlossen haben. Meld dich mit dieser Apple-ID an, und überprüf, ob deine Abonnements über diesen Account abgerechnet werden. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, wirst du womöglich aufgefordert, einen Bestätigungscode einzugeben. 
  • Der Organisator der Familienfreigabe kann die Abonnements anderer Familienmitglieder nicht verwalten. Die Abonnements von Familienmitgliedern können jeweils nur von ihrem eigenen Account aus verwaltet werden. Nutz das Gerät des Familienmitglieds, und meld dich mit dessen Apple-ID an, um seine Abonnements anzuzeigen. Du kannst auch die Kaufanfrage oder Einschränkungen auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch, Mac oder PC oder Apple TV verwenden.
  • Der iCloud-Speicher ist eine andere Art wiederkehrender Gebühren, die womöglich in deinem Account angezeigt wird. Du kannst deinen iCloud-Speicherplan auf einem Apple-Gerät anzeigen und ändern.
  • Du hast das Abonnement womöglich direkt beim Anbieter und nicht über Apple abgeschlossen. 
  • Wenn du ein Problem mit einem In-App-Abonnement hattest, aber nicht kündigen möchtest, kannst du ein Problem mit einer Belastung online melden. Meld dich bei reportaproblem.apple.com an, und klick anschließend am oberen Rand der Seite auf "Abos". Du kannst ein Problem, das bei den letzten Drittanbieter-Abonnements auftrat, melden.
  • Wenn deine Abonnements immer noch nicht angezeigt werden und du in einer App oder iTunes (und nicht durch einen Drittanbieter) registriert bist, kontaktieren Sie den Apple Support.

Jonas Franke
Heike Jestram
Heike Jestram arbeitet als Autorin in Berlin. Seit 2016 unterstützt sie volders und schreibt Ratgeber zu Verträgen und Kündigungen. Durch den digitalen Vertragsassistenten können viele Nutzer in Deutschland die Kontrolle über ihre Verträge gewinnen.