Wir beraten dich kostenlos 030 2084776 84 Mo.–Fr. von 9–18 Uhr
Wir beraten dich kostenlos 030 2084776 84 Mo.–Fr. von 9–18 Uhr

Police

Definition

Police ist ein anderer gebräuchlicher Ausdruck für Versicherungsschein. Damit ist die Police prinzipiell das Vertragsdokument, das einen Versicherungsvertrag zwischen dir und deiner Versicherung regelt. In diesem Vertrag sind alle Leistungen geregelt, welche dir die Versicherung im Leistungsfall gewähren muss.

Es wird aber auch die Versicherungsprämie darin aufgeführt, also der Beitrag, den du regelmäßig an die Versicherung zahlen musst. Du musst die Police immer sicher aufbewahren, denn einige Versicherungen zahlen nur nach deren Vorlage im Versicherungsfall. Das gilt etwa für Risiko-Lebensversicherungen.

Beispiel

Wenn du eine Autoversicherung abschließt, schickt dir die Versicherung nach einiger Zeit die Police zu. Darin steht, wie viel du bezahlen musst. Außerdem sind alle Vertragsdetails aufgeführt. Also etwa wie viele Kilometer du jährlich fährst, zu welcher Schadenfreiheitsklasse du gehörst, ob das Auto in einer Garage steht und vieles mehr. Darüber hinaus kannst du daraus ersehen, wie hoch die Leistungen im Versicherungsfall maximal ausfallen können.

Über volders.de

Mit unserer Plattform kannst du 100% kostenlos per Fax mit vorgefertigten Kündigungsschreiben online kündigen und deine gesamten Verträge verwalten, um keine Kündigungsfrist mehr zu verpassen, bei Verlängerung Prämien zu bekommen oder vor Verlängerung in bessere Angebote zu wechseln.