Fristgemäße Kündigung
5
7 Bewertungen (4.6 Durchschnitt)

Fristgemäße Kündigung

Die fristgemäße Kündigung, auch ordentliche Kündigung genannt, ist die Beendigung eines Vertragsverhältnisses unter der Einhaltung einer bestehenden Kündigungsfrist. Das Vertragsverhältnis endet also nicht sofort mit dem Ausspruch der Kündigung. Relevant ist diese Form der Kündigung für dich vor allem bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Mietverträgen sowie Abonnements und Telekommunikationsverträgen. Rechtlich geregelt sind diese Kündigungsfristen entweder im jeweiligen Vertrag selbst oder durch gesetzliche Vorschriften, wie etwa im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB).

Beispiel: Du bist mittlerweile seit 4 Jahren bei deinem Arbeitgeber beschäftigt und möchtest jetzt zu einer anderen Firma wechseln. In deinem Arbeitsvertrag beziehungsweise dem Tarifvertrag deines Arbeitgebers ist eine gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende aufgeführt. Diese gilt sowohl für dich als auch für deinen Arbeitgeber. Wenn du nun also Ende Januar die fristgemäße Kündigung einreichst, endet dein Arbeitsverhältnis Ende April.

Über volders.de: Mit unserer Plattform kannst du 100% kostenlos per Fax mit vorgefertigten Kündigungsschreiben online kündigen und deine gesamten Verträge verwalten, um keine Kündigungsfrist mehr zu verpassen, bei Verlängerung Prämien zu bekommen oder vor Verlängerung in bessere Angebote zu wechseln.

zur Übersicht