AGB
5
4 Bewertungen (4.8 Durchschnitt)

AGB

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) gelten für eine Vielzahl von Verträgen unterschiedlicher Art, die du abschließen kannst. Darunter fallen vor allem Mietverträge, Kaufverträge, Bauverträge, Verträge mit Internetanbietern. Allgemeine Geschäftsbedingungen werden zwischen zwei Vertragsparteien abgeschlossen. Das Besondere daran ist, dass nur eine Vertragspartei, der Anbieter, der anderen Vertragspartei, dem Verbraucher, also dir, die Bedingungen für den Abschluss des Vertrages stellt. An den Bedingungen kann auch später nichts geändert werden. Diese Regelungen bieten dir Schutz vor einseitigen Risiken.

Beispiel: Du kaufst einen Artikel in einem Online-Shop. Dann hast du das Recht, den Vertrag innerhalb von einem Monat nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dazu ist es notwendig, den Anbieter per Brief, Fax oder E-Mail darüber zu informieren. Du kannst den Vertrag aber auch einfach nur durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Über volders.de: Mit unserer Plattform kannst du 100% kostenlos per Fax mit vorgefertigten Kündigungsschreiben online kündigen und deine gesamten Verträge verwalten, um keine Kündigungsfrist mehr zu verpassen, bei Verlängerung Prämien zu bekommen oder vor Verlängerung in bessere Angebote zu wechseln.

zur Übersicht