Eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen

Das musst du dazu wissen

Wenn du eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen möchtest, musst du verschiedene Aspekte berücksichtigen. Wir erläutern in diesem Ratgeber, was du beim Kündigen beachten musst, welche Nachteile mit einer Kündigung verbunden sein können und welche Alternativen sich dir bieten.

  1. Was ist eine fondsgebundene Rentenversicherung?
  2. Die fondsgebundene Rentenversicherung kündigen - Das ist zu beachten
  3. Diese Alternativen gibt es zur Kündigung

Viele Menschen sorgen privat vor, um auch im Alter nicht auf den gewohnten Lebensstandard verzichten zu müssen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel fondsgebundene Rentenversicherungen. Bei Gehaltskürzungen oder Arbeitslosigkeit kann es allerdings manchmal schwierig werden, die monatlichen Beiträge weiterhin aufzubringen. Die Folge: Es wird eine Kündigung des Vorsorgevertrags in Erwägung gezogen. Erfahre hier bei uns, was du beachten musst, wenn du eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen möchtest und welche Alternativen es zur Kündigung gibt.

Was ist eine fondsgebundene Rentenversicherung?

Die fondsgebundene Rentenversicherung ist eigentlich eine kapitalbildende Lebensversicherung. Der Versicherungsnehmer zahlt in der Regel monatlich fest vereinbarte Beiträge, die das Versicherungsunternehmen in Aktien-, Immobilien- oder Rentenfonds investiert. Die später zur Auszahlung kommende Versicherungssumme hängt zum einen von der Beitragshöhe und zum anderen von der Entwicklung der Fonds ab. Da sich diese Entwicklung schwer voraussehen lässt, ist die fondsgebundene Rentenversicherung am besten für risikobewusstere Personen oder als Zusatzabsicherung zu anderen privaten Vorsorgemaßnahmen geeignet. Die fondsgebundene Rentenversicherung hat gegenüber klassischen Anlage- und Vorsorgemöglichkeiten auch einige Vorteile. Unter anderem sind das diese:

  • die Renditen sind häufig höher als bei klassischen Rentenversicherungen
  • wenn du den Vertrag nicht vor Eintritt in das Rentenalter kündigst und die Beiträge bis zum Ende immer zahlst, ist die fondsgebundene Rente derzeit steuerlich begünstigt
  • du hast die Wahl, ob du die Versicherungssumme als Rente oder als Einmalbetrag ausgezahlt bekommst
  • zusammen mit der fondsgebundenen Rentenversicherung kann eine Berufsunfähigkeitsrente vereinbart werden
  • du kannst im Vertrag einen Hinterbliebenenschutz vereinbaren, um deine Angehörigen im Falle deines Todes abzusichern

Die fondsgebundene Rentenversicherung kündigen - Das ist zu beachten

Die fondsgebundene Rentenversicherung kannst du wie jede private Rentenversicherung kündigen. Damit die Kündigung einerseits wirksam wird und du dabei keine starken finanziellen Verluste erleidest, musst du allerdings auf einige Faktoren achten.

Rückkaufswert

Ein wichtiger Begriff bei der Kündigung einer Rentenversicherung ist der Rückkaufswert. Dieser berechnet sich aus allen bisher gezahlten Beiträgen zuzüglich der Zinsen für das Guthaben und abzüglich verschiedener Gebühren, die durch das Versicherungsunternehmen erhoben werden. Zwar müssen diese nach aktuellem Recht auf die ersten fünf Versicherungsjahre verteilt werden, aber gerade in den ersten Jahren kann der Rückkaufswert dadurch bei einer Kündigung sehr gering ausfallen.

Tipp: Auch wenn du eine fondsgebundene Lebensversicherung kündigen möchtest, ist der Rückkaufswert wichtig. Lies dazu unseren entsprechenden Ratgeber. In unserem Servicebereich stellen wir dir zur Kündigung der fondsgebundenen Lebensversicherung auch Muster zur Verfügung.

Verwaltungskosten

Auch die Verwaltungs- sowie die Tilgungs- und Abschlusskosten musst du im Auge behalten, wenn du die fondsgebundene Rentenversicherung kündigen möchtest. Deren Höhe kann nicht unerheblich sein und fast die gesamte Summe des Rückkaufswertes ausmachen. Bevor du kündigst, ist es daher ratsam, die Kosten anhand deines Vertrags zu prüfen oder vom Versicherer eine Aufstellung zu verlangen.

Tipp: Es gibt im Internet Rückkaufswertrechner, mit deren Hilfe du einen ungefähren Wert berechnen kannst. Außerdem kannst du die Hilfe von professionellen Honorarberatern in Anspruch nehmen oder deinen Versicherungsvertrag durch eine Verbraucherzentrale gegen eine Gebühr prüfen lassen.

Steuer

Falls du die fondsgebundene Versicherung vorzeitig kündigen wirst, musst du für die dann ausgezahlte Summe eine Abgeltungssteuer zahlen, sofern dein Vertrag nicht bereits seit mehr als zwölf Jahren bestand. Erst dann wird der Betrag nach derzeit geltenden Bedingungen in Höhe des Rückkaufwertes steuerfrei ausgezahlt.

Laufzeit

In der Regel wird für die fondsgebundene Rentenversicherung eine Laufzeit vereinbart, nach der die geplante Versicherungssumme zur Auszahlung kommt. Meistens wird die Laufzeit vom Versicherungsbeginn bis zum Eintritt in das Rentenalter andauern. Für die vorzeitige Kündigung hat die Laufzeit insofern eine Bedeutung, dass der Rückkaufswert umso höher ist, je länger der Vertrag bereits läuft.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist für eine fondsgebundene Rentenversicherung ist nicht gesetzlich geregelt. Normalerweise wird sie zwischen vier Wochen bis zu drei Monate betragen. Konkrete Angaben dazu musst du deinem Vertrag oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Versicherers entnehmen.

Tipp: Wenn du dich für unseren Service anmeldest, prüfen wir die Kündigungsfristen deiner Verträge und erinnern dich rechtzeitig daran. Du kannst außerdem unsere Musterschreiben und unseren Versandservice für deine Kündigungen nutzen.

Diese Alternativen gibt es zur Kündigung

Die Kündigung einer Rentenversicherung ist immer mit gewissen Einbußen verbunden. So auch, wenn du eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen möchtest. Dann solltest du dir über die Nachteile Gedanken machen und gegebenenfalls Alternativen prüfen. Diese sind die gängigsten:

  • Verkürzung der Laufzeit
  • Beitragsfreistellung
  • Verkauf

Die Verkürzung der Laufzeit

Die Laufzeitverkürzung kann nicht einseitig entschieden werden, sondern muss mit dem Versicherer abgeklärt werden. Dieser ist allerdings nicht dazu verpflichtet, auf diesen Wunsch einzugehen. Falls diese Alternative zur Kündigung möglich ist, ist sie steuerlich von Vorteil. Allerdings musst du mit einem verringerten Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsschutz rechnen, sofern diese Bausteine Bestandteil des Versicherungsvertrags sind. Im schlimmsten Fall fällt der Schutz dann sogar ganz weg.

Die Beitragsfreistellung

Anstatt die fondsgebundene Rentenversicherung zu kündigen, kann ein Antrag auf eine Beitragsfreistellung ratsam sein, falls dein Kündigungswunsch auf einer vorübergehenden Geldknappheit beruht. Die Versicherer akzeptieren die Beitragsfreistellung meistens erst dann, wenn du bereits eine vertraglich vereinbarte Mindestversicherungssumme angespart hast. Leider hat diese Alternative auch Nachteile: Der vereinbarte Risikoschutz wird durch die beitragsfreie Zeit geringer und die Erträge aus dem Fonds werden gemindert, da davon die Verwaltungskosten gezahlt werden.

Der Verkauf der Versicherungspolice

Du kannst deine Versicherungspolice an private Personen oder an professionelle Versicherungsankäufer veräußern. Meistens wird dadurch eine höhere Summe erzielt, als der Rückkaufswert bei der Kündigung beträgt. Vor dem Verkauf musst du allerdings die Höhe des Rückkaufswertes in Erfahrung bringen, damit du keinen Verlust hast. Der Käufer führt den Versicherungsvertrag zu den gleichen Konditionen weiter und tritt in alle Rechte ein. Das heißt, er hat abschließend Anspruch auf die komplette Versicherungssumme.

Fazit: Nur im Notfall solltest du eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen, da du sonst mit finanziellen Verlusten rechnen musst. Ist die Kündigung unumgänglich, ist sie relativ unkompliziert möglich. Prüfe nach Möglichkeit Alternativen, wie die Beitragsfreistellung, die Verkürzung der Laufzeit oder einen Verkauf.


Bild von Jonas Franke

Wirtschaftsjurist Jonas Franke (G+)

Jonas Franke schreibt seit 2 Jahren für volders. Mit dem digitalen Vertragsassistenten haben bereits
über 250.000 Nutzer in Deutschland die Kontrolle über ihre Verträge gewonnen.
Kündige oder wechsle deine Verträge kostenlos mit nur einem Klick.

Eine fondsgebundene Rentenversicherung kündigen
5
3 Bewertungen (5.0 Durchschnitt)