Vertrag online kündigen

Kündige jetzt direkt online deinen Vertrag in nur wenigen Schritten - mit unseren rechtswirksamen Kündigungsvorlagen! Wir helfen dir, damit du aus deinem Vertrag herauskommst. Über 1.500.000 zufriedene Nutzer sind bereits überzeugt von unserem TÜV-geprüften Service! 
 
1. Anbieter auswählen
2. Kündigung online unterschreiben
3. Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Signatur

Unterschrift ist rechtswirksam

Sicherheit aus 800.000 Kündigungen

Briefkasten

100% geprüfte Adressen

durch wöchentliche Aktualisierung

Papierflieger

Sofortiger Versand

Direkt per E-Mail oder Fax verschicken

Geschützter Ordner

Maximaler Datenschutz

durch verschlüsselte Verbindung

So klappt die Kündigung

Tipps & Tricks, wie du aus deinem Vertrag herauskommst!

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Mit Volders kündigst du deinen Vertrag einfach, schnell und sicher - per Klick!

  1. Wähle deinen jeweiligen Anbieter bei dem du kündigen möchtest.
  2. Gib alle relevanten Daten ein.
  3. Nutze die elektronische Unterschrift oder unterschreibe manuell.
  4. Wähle eine Versandmethode: Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben.
  5. Du erhältst eine Versandbestätigung per Mail und
  6. kannst dir in deinem kostenlosen Account direkt eine Versandbestätigung herunterladen.
  7. Die Kündigungsbestätigung erhältst du von deinem Anbieter - erfahrungsgemäß nach 21 Tagen.
Über 1.500.000 Kunden vertrauen uns. Wir haben über 20.000 geprüfte Kündigungsvorlagen für dich vorbereitet. Kündige deinen Mobilfunkvertrag mit Vodafone, deinen Fitnessstudiovertrag bei McFit, dein Online-Dating Abonnement mit Parship und viele mehr- in nur 2 Minuten!
Doch das ist nicht alles. Bei deinen anderen Verträgen verpasst du keine Kündigungsfrist mehr. Immer rechtzeitig vor dem Ablauf einer Kündigungsfrist erhältst du eine Erinnerung und eine Empfehlung, ob du kündigen, wechseln oder verlängern solltest. Wir vergleichen Tarife und finden das beste Angebot für dich!

Versandarten und Kosten

Dein Anbieter entscheidet über die Versandart deiner Kündigung. Wir bieten dir einen sofortigen Versand deiner Kündigung - egal ob per Fax, E-Mail, Brief oder Einschreiben. Das Fax übermitteln wir solange, bis wir eine Bestätigung haben – der Nachweis kann anschließend in deinem Account heruntergeladen werden. Für E-Mails, Briefe und Einschreiben erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail. Kündigungen per Fax und E-Mail kosten 1,00 Euro. Die Kündigung per Brief im Inland kostet 2,50 Euro. Geht der Brief ins Ausland, sind es 3,50 Euro. Sendungsverfolgungsnummern gibt es bei Kündigungen per Brief übrigens nicht. Die Kündigung per Einschreiben im Inland kostet 7,50 Euro. Geht das Einschreiben ins Ausland, sind es 8,00 Euro. Bei einem Einschreiben erhältst du immer eine Sendungsverfolgungsnummer, so dass ein Beweis der Zustellung vorhanden ist.

Was sind die üblichen Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen?

Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen können sich je nach Vertrag unterscheiden. Versicherungen kannst du in der Regel drei Monate vor dem Ende des Versicherungsjahres kündigen. Beachte bitte, dass das Versicherungsjahr nicht dem Kalenderjahr entspricht und dass in Deutschland einige Versicherungen, wie Krankenversicherung und Kfz-Haftpflichtversicherung, Pflicht sind. Natürlich kannst du den Anbieter dieser Versicherungen bestimmen und das für dich beste Angebot wählen. Anders ist es bei Abonnements von Zeitungen & Magazinen.  Bei Abonnements von Zeitungen und Zeitschriften handelt es sich um sogenannte Verbraucherverträge und diese dürfen nach deutschem Recht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von maximal drei Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Solange ein Verlag die maximal höchste Kündigungsfrist von drei Monaten nicht überschreitet, steht es ihm jedoch frei, diese Frist flexibel festzulegen. Diese kann daher auch nur vier oder sechs Wochen betragen. Möchtest du dein Girokonto kündigen, bedarf es auch einiges zu beachten. Gemäß § 675h BGB ist für die Kündigung des Girokontos nämlich keine Frist einzuhalten. Allerdings legen die meisten Banken in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine solche Frist fest. Diese darf jedoch nicht länger als einen Monat betragen – längere Kündigungsfristen sind rechtlich unwirksam.

Grundsätzlich solltest du dich immer in deinem Vertrag oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen deines Anbieters über deine Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist informieren. Denn deine Kündigungsfrist ist von deiner Vertragslaufzeit abhängig. Du musst wissen, wann dein Vertrag endet, um deine Kündigungsfrist einhalten zu können. Wenn du deine Vertragslaufzeit nicht kennst und deinen Vertrag nicht findest, kannst du dich an deinen Anbieter wenden, um deine Vertragslaufzeit zu erfragen. Meist reicht dafür eine Anfrage per Mail mit deinem vollständigen Namen und deinem Geburtsdatum.

Wie muss mein Kündigungsschreiben aussehen?

Die Form deiner Kündigung ist entscheidend für ihre Rechtswirksamkeit. In den meisten Fällen bedarf es einer Kündigung in Schriftform. Dabei kommt es vor allem auf die Willenserklärung mit eigenhändiger Unterschrift an. Eine Kündigung ist nach §126a BGB mit einer elektronischen Unterschrift gültig. 
Damit es bei der Zuordnung zu deinem Vertrag keine Probleme gibt, sollte das Kündigungsschreiben folgende Angaben enthalten:

  • dein vollständiger Name und deine Anschrift (wie im Vertrag angegeben)
  • die Versicherungs- oder Kundennummer
  • den angestrebten Kündigungstermin und/oder Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • die Bitte um eine Kündigungsbestätigung

Warum solltest du uns nutzen?

  • Rechtssichere Kündigungsschreiben: Die Kündigungsschreiben sind anwaltlich geprüft und damit rechtssicher.
  • Sofortiger Versand: Dein Kündigungsschreiben wird deinem Anbieter sofort übermittelt.
  • Geprüfte Anschriften: Die Anschriften und Fax-Nummern sind stets aktuell - wir prüfen diese regelmäßig.
  • Elektronische Signatur: Eine Kündigung ist nach §126a BGB mit einer elektronischen Unterschrift gültig.
  • Partner der Deutschen Post: Briefe und Einschreiben werden mit der Deutschen Post verschickt.
  • Nachweis: Das Fax-Sendeprotokoll und der Tracking-Code des Einschreibens dienen als Nachweis.
  • Erfolgreicher Kündigungsversand: Wir haben bereits über 1.500.000 Kündigungen erfolgreich abgewickelt.
  • Zahlmethoden: Die Bezahlung ist per PayPal, Kreditkarte oder Überweisung möglich.
  • Datenschutz: Wir sorgen mit dem Norton EV-SSL-Zertifikat für höchste Datensicherheit.